Wimpernverlängerung

TERMIN VEREINBARUNG

Wimpernverlängerung für empfindliche Augen.

Ihr Traum von langen, geschwungenen Wimpern wird nun wahr, auch wenn Sie empfindliche Augen haben. 

Für eine Wimpernverlängerung verwenden wir neben normalen Kleber auch sensitiven Wimpernkleber, der für besonders empfindliche Augen geeignet ist.

Beschreibung

1:1 Naturelle Wimpernverlängerung 

80- 100 Wimpern pro Auge

Neues Set (einmalig) 99€

3D- 4D Volumentechnik Wimpernverlängerung

180-220 Wimpern pro Auge

Neues Set (einmalig) 139€

Hoollywood Look Volume Wimpernverlängerung

250-350 Wimpern pro Auge 

Neues Set (einmalig) 179€

Wie verläuft eine Wimpernverlängerungsbehandlung?

Die Wimpernverlängerung ist schmerzfrei und dauert zwischen 1 und 2 Stunden, je nachdem wie viele Wimpern geklebt werden. Sie liegen entspannt, mit geschlossenen Augen auf einer Kosmetikliege. Die meisten Kundinnen schlafen ein und werden mit wunderschönen Wimpern wieder wach.

Wie lange halten die Extensions?

Durch die spezielle Applikationstechnik können die Extensions dauerhaft getragen werden. Sie kleben nur auf Ihren Wimpern, nicht am Lidrand. Sie sollten alle 3-4 Wochen Refills durchführen lassen, bei denen die im normalen Zyklus ausgefallenen Eigenwimpern erneut verlängert werden, damit die Fülle erhalten bleibt.

Was muss man vor der Behandlung beachten?

Tragen Sie vor der Behandlung kein Augen Make-up und säubern Sie die Augenpartie mit einem milden, nicht alkoholhaltigen Reinigungsmittel. Mindestens 48 Stunden vor jeder Behandlung die Wimpern nicht färben oder biegen (Wimpernwelle, Wimpernzange).

Worauf muss ich nach der Applikation der Wimpernverlängerung achten?

Der Kleber benötigt etwa 24 Stunden, um seine endgültige Haftkraft zu erreichen. Er sollte daher in dieser Zeit nicht nass werden. Vermeiden Sie in den ersten 24 Stunden heißes Duschen oder Saunagänge. Zupfen oder reiben Sie nicht an den Wimpern. Verwenden Sie zum Reinigen der Augen speziellen Make-Up-Entferner für Kunstwimpern.

Nach der Behandlung

So pflegen Sie Ihre Wimpern richtig

  • Vermeiden Sie in den nächsten 24 Stunden Kontakte mit Wasser oder Dampf an den Wimpern.
  • Künstliche Wimpern sind pflegeleicht, aber nicht überstrapazierbar. Starkes Reiben oder Herumzupfen würde ihnen genauso schaden, wie den echten Wimpern auch
  • Zum Abschminken sollten Sie ein geeignetes, sanftes spezielles Produkt für Wimpernverlängerung nehmen und unbedingt auf ölhaltigen Augen-Make-up-Entferner, Abschminktücher oder fusselnde Wattepads verzichten.
  • Vermeiden Sie dass Feuchtigkeitscremes, Augencremes oder Augen-Make-up-Entferner mit den Extensions direkt in Berührung kommen.
  • Wenn Sie nicht auf Mascara verzichten möchten, können Sie wasserlösliche Mascara verwenden.
  • Sauna und Dampfbäder sollten nicht zu oft besucht werden, da diese den Kleber stark beeinträchtigen können.
  • Ansonsten müssen Sie auf nichts verzichten (Sport, Schwimmen etc.), Sie sind dann immer perfekt gestylt.